Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "N"
jazz, worldmusic, songwriting & more
weiter >>Seite 1 von (Review 1 bis 20 von 71)
1 | 2 | 3 | 4 |

Youssou N'Dour - "Dakar - Kingston"
Eigentlich erstaunlich, dass die Auseinandersetzung mit dem Reggae so lange auf sich warten ließ, sucht der senegalesische Ausnahmesänger Youssou N'Dour doch seit vielen Jahren den musikalischen Austa ... [mehr] von Christiane Knoll

N.O.H.A. - "Next Plateau"
Das internationale Projekt N.O.H.A. - Noise Of Human Art, existiert bereits seit sieben Jahren, und wie bei ihren ersten beiden Alben stand auch bei "Next Plateau" vor allem die ... [mehr] von Peggy Thiele

Wogram/Nabatov - "Moods & Modes"
Reduziert auf die Zusammenarbeit mit dem Pianisten Simon Nabatov zeigt sich Nils Wogram in seiner neuen Einspielung von einer anderen Seite. Ist Wogram in seinen eigenen Projekten gerne Teamplayer ... [mehr] von Michael Freerix

Nachtlüx - "Nach Norden"
"Nach Norden" ist ein erstaunliches Album – aus mehreren Gründen: selten klang deutschsprachiger Gesang so poetisch, so lyrisch, so nachdenklich und doch so nahezu "nordisch kühl", gelegentlich auch ... [mehr] von Carina Prange

Nada - "Panta Rei"
NADA mit "Panta rei" ist - obwohl sich das dem Namen nicht unbedingt entnehmen lässt - eine deutsche Produktion. Das Wort NADA ist indisch und läßt sich etwa mit Klang übersetzen, während "Panta rei" ... [mehr] von Thomas Dern

Nadaka & The Basavaraj Brothers - "Living Colours"
Um es gleich vorweg zu sagen: bei der vorliegenden Musik handelt es sich nicht um traditionelle indische Musik, sondern um zeitgenössische Gegenwartsmusik/Weltmusik, die Überliefertes mit Modernem ... [mehr] von Carina Prange

Dan Nadel - "Brooklyn Prayer"
Der Gitarrist Dan Nadel liefert mit "Brooklyn Prayer" ein bemerkenswertes Debut. Seinem Talent gebührt Aufmerksamkeit - auch über die New Yorker Stadtgrenzen hinaus ... [mehr] von Katja Duregger

Nadiamori - "Electrojazz"
Nadiamori, das sind die Sängerin/Songwriterin und Gitarristin Nadia Scaillet sowie der Gitarrist Amaury Filliard. Und "Electrojazz" ist nicht nur der Titel ihre gemeinsamen Albums, sondern ... [mehr] von Peggy Thiele

Gianna Nannini - "Live im RBB-Sendesaal, Berlin"
Gianna Nannini "back to the roots" oder auf neuen Pfaden - es kommt ganz auf die Sichtweise drauf an. Im Grunde genommen verbindet die Nannini ... [mehr] von Carina Prange

Gianna Nannini - "Perle"
Gianna Nannini, sozusagen unplugged, ohne Netz und doppelten Boden? So könnte man es sagen! Italiens Rockröhre hat zurückgefunden zu ihren Anfängen, zur Singer-/Songwriter- ... [mehr] von Carina Prange

Gianna Nannini - "Ich"
Gianna Nannini, Italiens bekannteste Rockröhre, hat ein Buch geschrieben. Noch dazu eine Autobiografie – und wenn eine Frau wie sie, die den Rock lebt, das tut, handelt es sich zwangsläufig um ein ... [mehr] von Carina Prange

Naqqara & Salsabil - "Oriental Percussion, Rhythms ..."
Im Jahr 2004 gründete der Percussionist Matthias Bautz, Mitglied des Ethnomusikensembles "Salsabil", das Percussionquartett "Naqqara". In Attila Wiegand ... [mehr] von Herbert Federsel

Daniela Nardi Trio - "One True Thing"
Daniela Nardi ist Kanadierin und bei weitem nicht die einzige Jazzsängerin, die mit Hilfe eigenen Materials und gutem Songwriting den Hörer besticht. Aber sie ist eine der wenigen ... [mehr] von Carina Prange

Nanette Natal - "I Must Be Dreaming"
Es sind eindringliche Lieder mit aufrüttelnden, anklagenden oder kritisierenden Botschaften, die Nanette Natal singt. Es sind ihre eigenen Songtexte, die sie mit ihrer Band vorträgt - mit dunkler Stim ... [mehr] von Carina Prange

Nanette Natal - "Sweet Summer Blue"
Der Tod gehört zum Leben – und für diejenigen, die zurückbleiben, kann er das Leben ganz gehörig durcheinander wirbeln. So geschah es auch Nanette Natal nach dem Tod ihres geliebten Vaters. Aufgewachs ... [mehr] von Carina Prange

Ken Navarro - "The Meeting Place"
In seiner fast 20 Jahren umfassenden Karriere, die Ken Navarro nunmehr als anerkannter, zeitgenössischer Jazzgitarrist auf einem eigenen Label Positive Music Records verbracht hat, hat er annähernd ... [mehr] von Michael Arens

Nazareth Orchestra - "Tribute to Oum"
Die ägyptische Sängerin Oum Kolthoum verstarb 1975 und hinterließ ein reichhaltiges Repertoire an Liedern, die seit Jahren immer wieder von arabischen Sängern adaptiert werde ... [mehr] von Peggy Thiele

Meshell Ndegeocello - "Weather"
Die Bassistin Meshell Ndegeocello stellt auf "Weather" ganz und gar nicht ihr instrumentalistisches Können in den Vordergrund. Im Gegenteil, sie zeigt sich hier ganz und gar als begnadete Komponistin ... [mehr] von Carina Prange

Alioune Mbaye Nder & le Setsima Group - "Pansement"
"Mbalax" - so die Genrebezeichnung für diese Musik - transportiert, grob gesagt, traditionelle Trommelrhythmen mit elektrisch verstärkten Instrumenten. Im Sinne dieser senegalesischen Besonderheit ... [mehr] von Carina Prange

Maria Neckam - "Deeper"
Das selbstkomponierte, zehn Titel lange "Deeper"-Album der in Österreich geborenen und in Brooklyn lebenden Jazzvokalistin Maria Neckam überzeugt mich. Denn was das Album neben Neckams beseelter Stimm ... [mehr] von Michael Arens

weiter >>Seite 1 von (Review 1 bis 20 von 71)
1 | 2 | 3 | 4 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: